Blauer Filterschaum mit rund 20 ppi
Blauer Filterschaum mit rund 10 ppi
Schwarzer Filterschaum mit rund 20 ppi
Schwarzer Filterschaum mit rund 10 ppi

Filterschaumstoffe

Filterschaumstoff ist ein offenporiger Polyurethanschaumstoff für meist technische Anwendungen

Filterporosität PPI 10 - PPI 20

Filterschäume definieren sich über ihre Porengröße. Die Einteilung der Filterschäume erfolgt über die Einheit PPI (pores per inch). Die Anzahl der Poren wird auf das Längenmaß von einem inch = 25,4 mm festgelegt.

Mit zehn Poren pro inch erreicht PPI 10 eine grobe Filterporosität. Die vergleichsweise kleinere Porengröße von PPI 20, mit 20 Poren pro inch, erreicht eine feinere Filterporosität.

Filterschaumstoff entsteht aus Polyurethanschaumstoff mit gesteuert und reproduzierbar geschäumter Zellstruktur sowie einem zusätzlichen speziellen Verfahrensprozess, dem Retikulieren.
Dabei wird der Schaumstoff in seiner Zellstruktur so veredelt, dass er offenzellig wird.

Verfügbarkeit:

Unsere Filterschaumstoffe haben eine offene Zellstruktur und mit der Porosität von PPI 10 und PPI 20 eine anwendungsspezifisch differenzierbar hohe Mediendurchlässigkeit im Arbeitstemperaturbereich von -40°C bis +100°C.

Projektbezogen setzen wir auch weitere Porositätsklassen bis zu PPI 90 ein.

Besondere Materialeigenschaften und Anwendung

Polyäthertype als Wasserfilter PPI 10 blau grob und PPI 20 blau fein

  • Hydrolyse- und Salzwasserbeständigkeit

Polyestertype als Luftfilter PPI 10 schwarz grob und PPI 20 schwarz fein

  • Beständigkeit gegenüber Öl, Säuren, Laugen
  • Stoßabsorption

 Weitere Anwendungsbeispiele

  • Kläranlagenfilter
  • Teich- und Aquarienfilter